Dr. Joachim Wenzel

Wenzel_gr

Dr. Joachim Wenzel

Kontakt und Termine

 

 

Jahrgang 1968, verheiratet

 

Interessant finde ich, dass der systemische Ansatz bei Menschen und sozialen Systemen konsequent die Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten nutzt. So begleite ich Menschen gerne dabei, die eigenen vielfältigen Kräfte zu entdecken und auch in schwierigen Situationen ins Spiel zu bringen.

Angebote

 

  • Systemische Beratung und Therapie
  • Paarberatung und Familientherapie
  • Sexualberatung und Begleitung bei Kinderwunsch
  • Prävention und Beratung bei Burnout
  • Systemische Supervision und Coaching
  • Führungskräfteberatung und Organisationentwicklung

 

 

Bisherige Praxisfelder

 

  • Bildungsarbeit
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Behindertenarbeit / Wohnungslosenhilfe
  • Klinische Kontexte
  • Krisenberatung
  • Betriebliche Personalentwicklung
  • IT/Internet/Neue Medien
  • Projektmanagement
Ausbildung/Anerkennungen

 

  • Dr. phil., promoviert in Erziehungswissenschaft
  • Diplom-Pädagoge
  • Zertifiziert als Berater durch das Beratungsnetzwerk für Kinderwunsch Deutschland (BKiD).
  • DGSF-Anerkennungen als Systemischer Berater, Therapeut/Familientherapeut, Coach/Supervisor und Organisationsentwickler
  • DGSF-Anerkennungen als Lehrender für Systemische Beratung, Therapie/Familientherapie und Supervision
dgsf-siegel

Lehrtätigkeiten (Auswahl)

 

  • Johannnes Gutenberg-Universität Mainz (JGU): Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) und Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
  • Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (TH Nürnberg)
  • Institut für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung, Essen: (ifs Essen)
Beruflicher Werdegang

 

Langjährige kollegiale Leitungstätigkeit bei der Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden und Begleitung von Mitarbeiter*innen in  Aus-, Fortbildung und Supervision sowie Beratung in der angegliederten Krisenberatungsstelle: Einzel-, Paar-  und Familienberatung (Teilzeit: 1997 bis 2008)

 

Gesellschafter-Geschäftsführer einer Beratungs-GmbH (Teilzeit: 1997 bis 2003)

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Teilzeit: 2007 bis 2014)

 

Freiberufliche Tätigkeiten: Erwachsenenbildung; Beratung von Einzelnen, Teams und Gruppen; Coaching/Supervision; Organisationsentwicklung (seit 1997)