Publikationen
und Vorträge

Publikationen

Monografie

Wenzel, Joachim (2018):

Familien im Medienzeitalter. Digitalisierung in der Beratungspraxis.

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

 

Wenzel, Joachim (2013):

Wandel der Beratung durch Neue Medien.

Göttingen: V&R unipress (Dissertation Universität Mainz)

Buchbeiträge

Wenzel, Joachim (2017):

Mythos Unmittelbarkeit im Face-to-Face-Kontakt. Weiterentwicklung von Beratung und Therapie durch gezielte methodische Nutzung der Medien.

In: Halbhuber-Gassner, Lydia/Kappenberg, Barbara/Krell, Wolfgang (Hrsg.): Wenn Inhaftierung die Lebenssituation prägt. Lokale Unterstützungsangebote und Online-Beratung für Angehörige. Freiburg im Breisgau: Lambertus, S. 111-132 (Erstveröffentlichung: 2015: siehe Beiträge in Fachzeitschriften)

 

Wenzel, Joachim (2016):

Anonyme Beratung der Telefonseelsorge im Internet. Nicht-Nachverfolgbarkeit von Beratungskontakten als Ergebnis einer Güterabwägung.

In: Hauschildt, Eberhard/Blömeke, Bernd D. (Hrsg.): Telefonseelsorge interdisziplinär.

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 395-407

 

Wenzel, Joachim (2016):

Neue Medien.

In: Hanswille, Reinert (Hrsg.): Handbuch systemische Kinder- und  Jugendlichenpsychotherapie.

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 501-505

 

Wenzel, Joachim (2016):

Schweigepflicht in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

In: Hanswille, Reinert (Hrsg.): Handbuch systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 153-160

 

Braun, Andrea/Lanzen, Vera/Schweppe, Cornelia/Wenzel, Joachim (2015):

Jugendliche SchuldnerInnen in der sozialpädagogischen Praxis.

In: Hergenröder, Curt W. (Hrsg.): (Un)wirtschaftliche Haushaltsführung. Perspektiven aus interdisziplinärer Sicht. Tagungsband des Forschungsclusters „Gesellschaftliche Abhängigkeiten und soziale Netzwerke“ der Universitäten Mainz und Trier. Wiesbaden: Springer VS, S. 33-48

 

Wenzel, Joachim (2014):

Chancen und Risiken Neuer Medien in der Bildungsberatung.

In: Jitschin, Adrian/Brechtel, Alexander/Dötzer, Katharina (Hrsg.): Perspektiven der Bildungsberatung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 89-101

 

Wenzel, Joachim (2008):

Technikentwicklung, Datenschutz und Datensicherheit. Die bewusste Gestaltung medialer Versorgungsangebote.

In: Bauer, Stephanie/Kordy, Hans (Hrsg.): E-Mental-Health. Neue Medien in der psychosozialen Versorgung. Heidelberg: Springer, S. 19-33

 

Wenzel, Joachim (2008):

Vom Telefon zum Internet. Onlineberatung der Telefonseelsorge.

In: Bauer, Stephanie/Kordy, Hans (Hrsg.): E-Mental-Health. Neue Medien in der psychosozialen Versorgung. Heidelberg: Springer, S. 89-103

 

Wenzel, Joachim (2003):

Vertraulichkeit und Anonymität im Internet. Problematik von Datensicherheit und Datenschutz mit Lösungsansätzen.

In: Etzersdorfer, Elmar/Fiedler, Georg/Witte, Michael (Hrsg.): Neue Medien und Suizidalität. Gefahren und Interventionsmöglichkeiten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 56-70

Beiträge in Fachzeitschriften

Wenzel, Joachim (2015):

Mythos Unmittelbarkeit im Face-to-Face-Kontakt. Weiterentwicklung von Beratung und Therapie durch gezielte methodische Nutzung der Medien.

In: e-beratungsjournal.net. Fachzeitschrift für Online-Beratung und computervermittelte Kommunikation. 11. Jahrgang. 1/2015, S. 36-54
Open Access-Veröffentlichung: Online verfügbar als PDF

 

Wenzel, Joachim (2014):

Technischen Wandel aktiv mitgestalten. Dimensionen des Einsatzes Neuer Medien in der Sozialen Arbeit.

In: FORUM sozialarbeit + gesundheit. 11. Jahrgang. 2/2014, S. 6-9

 

Wenzel, Joachim (2014):

Wandel der Beratung durch neue Medien. Ergebnisse und mögliche Konsequenzen aus einer Studie.

In: Blätter der Wohlfahrtspflege. 161. Jahrgang. 3/2014, S. 91-93

 

Wenzel, Joachim (2013):

Neue Medien verändern die Beratungslandschaft nachhaltig.

In: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung. 31. Jahrgang. 3/2013, S. 105-110

 

Wenzel, Joachim (2011):

Internetdatenschutz. Vertrauliche Psychotherapie in der vernetzten Praxis.

In: Psychotherapie im Dialog. Zeitschrift für Psychoanalyse, Systemische Therapie, Verhaltenstherapie, Humanistische Therapien PiD. Themenheft: Internet in Psychotherapie und Beratung. 12. Jahrgang. 2/2011, S. 158-161

 

Wenzel, Joachim  (2010):

Zukunftstrend: Medienvernetzte Beratung. Eine stille Revolution in der Beratungspraxis.

In: Fokus Beratung. Informationen der Evangelischen Konferenz für Familien- und Lebensberatung e.V. Fachverband für Psychologische Beratung und Supervision (EKFuL). 9. Jahrgang. 01/2010, S. 61-65

 

Wenzel, Joachim  (2010):

Online-Supervision und der Trend zu medienvernetzter Beratung.

In: Forum Supervision. Fachzeitschrift für berufsbezogene Beratung. 18. Jahrgang. Heft 36. Oktober 2010, S. 81-86

 

Wenzel, Joachim (2010):

“Raus aus den Schulden“ per Fernsehen? Ein Medienformat in Kontrastierung zur Schuldner- und Insolvenzberatung.

In: Sozialmagazin. Die Zeitschrift für Soziale Arbeit. 35. Jahrgang. Heft 7-8/2010, S. 33-40

 

Wenzel, Joachim (2009):

Schutz der Vertraulichkeit der Beratung durch verfassungsrechtliche, datenschutzrechtliche und strafrechtliche Schranken am Beispiel der §§ 16a, 61 SGB II.

In: info also – Informationen zum Arbeitslosenrecht und Sozialhilferecht. 27. Jahrgang. Ausgabe 6/2009, S. 248-255

 

Wenzel, Joachim (2009):

Der fachliche Beratungsgrundsatz der Vertraulichkeit ist in Gefahr. Datenschutz kann dem entgegenwirken.

In: BAG-SB Informationen. Fachzeitschrift für Schuldnerberatung. 24. Jahrgang. Heft 2/2009, S. 48-59

 

Wenzel, Joachim (2008):

Schutz der Privatsphäre sorgt für Vertrauen.

In: Neue Caritas: Deutscher Caritasverband (Hrsg.). 109. Jahrgang. Heft Nr. 10, S. 13-16

 

Wenzel, Joachim (2006):

Qualitätsmanagement mit integriertem Datenschutzmanagement bei Online-Beratung.

In: e-beratungsjournal.net. Fachzeitschrift für Online-Beratung und computervermittelte Kommunikation. 2. Jahrgang. 1/2006

Sonstige Beiträge

Lanzen, Vera/Wenzel, Joachim (2015):

Verschuldung von jungen Menschen.

In: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz (Hrsg.): Armut und Reichtum in Rheinland-Pfalz. Armuts- und Reichtumsbericht der Landesregierung 2015. Mainz, S. 337-340

Vorträge

Stadt Herne, Fachbereich Kinder-Jugend-Familie

Fachforum Frühe Hilfen: Digitale Medien im Alltag von Familien.
Herne, 17. Mai 2018
Vortrag: Lebensweltliche Veränderungen und professionelle Herausforderungen durch die Digitalisierung

 

Servicebüro Jugendmigrationsdienste (JMD), Bonn

Fachtagung: Jugendmigrationsdienste im digitalen Alltag – von Online- und Mailberatung bis WhatsApp, Facebook & Co.
Bonn, 17. – 18. April 2018
Vortrag: Datenschutz bei der Nutzung von Internetkommunikation und Onlinediensten vor dem Hintergrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA), Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung (dvb), Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung (nfb),

Internationale Fachtagung: Ethik in der Beratung – Anspruch und Wirklichkeit. Theoretische Ansätze, internationale Impulse und praktische Erfahrungen
Mannheim, 22. – 23. Februar 2018
Vortrag: Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für ethisches Handeln in der Beratung?

 

Technische Hochschule Nürnberg, Institut für E-Beratung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie

Tagung: Onlinekommunikation in Beratung und Supervision:
Frankfurt a.M., 04. April 2016
Vortrag: Neue Medien in der Beratung

 

Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Hildesheim

Abschlusstagung des BMBF-Forschungsprojektes „Für Seniorinnen und Senioren on und offline Beratung arrangieren (SooBa)“
Tagung: „Online-Beratung für ältere Menschen – innovativ, partizipativ, interaktiv“
Hildesheim, 10. November 2015
Vortrag: Die Bedeutung der Online-Beratung im Kontext der Mediatisierung und des demografischen Wandels

 

Kanton Zürich, Bildungsdirektion, Amt für Jugend und Berufsberatung

Open-Space-Tag: next ajb
Zürich, Schiffbau, 19. August 2015
Vortrag: Mythos Unmittelbarkeit in der Face-to-Face-Beratung

 

Deutscher Caritasverband, Freiburg, Bundeszentrale

Fachtag: (Online-)Beratung der Zukunft
Frankfurt, 30. Juni 2015
Vortrag: Lebenswelten entdecken – das Internet und die Beratung

 

Fachverband Drogen- und Suchthilfe e.V.

fdr sucht kongress
Hannover, 30. – 31. März 2015
Vortrag: Lebensweltorientierte Suchtberatung mittels Neuer Medien und Sozialer Netzwerke

Arbeitskreis Betrieblicher Sozialberater im Rhein-Main-Gebiet

Mainz, 18. März 2015
Vortrag: Neue Medien in der Sozialberatung

 

Technische Hochschule Nürnberg, Institut für E-Beratung

Fachforum Onlineberatung 2014
Nürnberg, 22. – 23. September 2014
Vortrag: Herausforderungen einer mediatisierten Beratungswelt

 

Diakonisches Werk Deutschland, Zentrum Migration und Soziales

Fachtagung der Migrationsberatungsstellen „Hier bin ich Mensch, hier darf ich`s sein“:
Dresden, 11. Oktober 2012
Vortrag: Datenschutz und Schweigepflicht in der Beratungsarbeit

 

Universität Mainz: Schuldnerfachberatungszentrum, Bereich Jugend und Schulden

Tagung: „Professionalität in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen“
Mainz, 19. März 2012
Vortrag: Jugendverschuldung als Herausforderung für Schuldnerberatung und die Soziale Arbeit

 

Raphaels-Werk Dienst am Menschen unterwegs e.V.

Jahrestagung 2011 der Auswandererberatungsstellen der Wohlfahrtsverbände
Hamburg, 13. September 2011
Vortrag: Wesentliche Aspekte der Vertraulichkeit und des Datenschutzes in der Beratung

 

Diakonisches Werk Deutschland in Kooperation mit der Evangelischen Konferenz für Familien- und Lebensberatung e.V., Fachverband für psychologische Beratung und Supervision (EKFuL)

Abschlusstagung des Projekts „Portal Online-Beratung“ www.evangelische-beratung.info
Kassel, 7. September 2009
Vortrag: Der Wandel der Beratungspraxis durch neue Medien

 

Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Essen, 11.-13. September 2008
Vortrag: Beziehungsgestaltung im Zeitalter von Web 2.0: Wie die neuen Medien die Menschen verändern

 

Caritas Deutschland, Caritas-Akademie

Datenschutztagung
Frankfurt a.M., 22. November 2007
Vortrag: Internetsicherheit in der Online-Beratung

 

Deutscher Arbeitskreis für Jugend-, Ehe- und Familienberatung (DAKJEF)

Fachtagung Onlineberatung unter Federführung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke)
Kassel, 29. Oktober 2005
Vortrag: Vertrauliche virtuelle Beratungsräume im Internet

 

wienXtra, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in Wien

Qualifizierung für SozialarbeiterInnen: Onlineberatung in der Kinder- und Jugendarbeit
Wien, 3. Oktober 2004
Vortrag: Der webbasierte Ansatz der Onlineberatung in der Praxis

 

Deutsche Gesellschaft für Suizidprophylaxe (DGS)

Wissenschaftliche Frühjahrstagung der DGS 2002: Suizidalität und Neue Medien – Gefahren und Möglichkeiten
Günzburg, 14. – 16. März 2002
Vortrag: Sicherheitsrisiken im Internet und Lösungsansätze


Lehrtätigkeit

Fondation Kannerschlass, Luxemburg

· Systemische Therapie/Familientherapie (dreijährige berufsbegleitende Weiterbildung)

 

Institut für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung, Essen (ifs Essen):

· Approbationsausbildung Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
· Systemische Beratung/Familienberatung (zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung)
· Systemische Supervision, Coaching, Grundzüge der OE (2jährige berufsbegleitende Weiterbildung)
· Systemische Therapie/Familientherapie (dreijährige berufsbegleitende Weiterbildung)

 

praxis institut für systemische beratung süd, Hanau

· Systemisches Arbeiten in Sozialarbeit, Pädagogik, Beratung und Therapie (zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung)
· Systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien (eineinhalbjährige berufsbegleitende Aufbauweiterbildung)
· Systemische und lösungsorientierte Beratung kompakt (einjährige berufsbegleitende Weiterbildung)

Johannes Gutenberg-Universität (JGU) Mainz, Institut für Erziehungswissenschaft:

Seminare:
· Beratung in Theorie und Praxis
· Pädagogische Handlungskompetenz
· Sozialpädagogische Handlungskonzepte
· Systemische Beratung

 

Johannes Gutenberg-Universität (JGU) Mainz, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung:

Seminare:
· Vertraulichkeit und Datenschutz in der Bildungsberatung
· Bildungsberatung und Neue Medien

 

Technische Hochschule (TU) Nürnberg:

Seminar:
Digitale Soziale Arbeit / Soziale Arbeit im virtuellen Raum